T-RV Technik & Reha
Vertriebs GmbH

Gewerbering 47
D-76287 Rheinstetten

Tel.: 07242 - 2579 60
Fax: 07242 - 2579 610

E-Mail: infot-rv.de
Internet: www.t-rv.de


Besuchen Sie uns auf Facebook

TiLite

Wir haben den Vertrieb der TiLite Rollstühle in Deutschland übernommen. TiLite ist eine der bekanntesten Rollstuhlschmieden in USA [...] Mehr dazu auf www.tilite.de ...

Careva

 

Basis-Rückengurt

Der Basis-Rückengurt bildet die Grundlage für die übrigen Systemkomponenten.
Die Rückengurte sind in mehreren Ausführungen erhältlich, mit drei
oder fünf Tunneln und mit einem oder zwei Schlössern.
Für kleine Kinder (bis ungefähr 6–7 Jahre) gibt es zudem Basisgurte,
die 10 cm breit sind und dadurch der schmaleren Schulterbreite angepasst sind.

HMV-Nr.: 18.99.99.0906


 

Beckengurt

Der Beckengurt hält das Becken an der Rückenlehne des Autositzes fest, wodurch ein Vorwärtsrutschen verhindert wird. Mit dem Gurt lassen sich auch sehr aktive Personen fixieren. Das Produkt ist in zwei Ausführungen und drei Größen erhältlich:
Variante 1 hat ein integriertes G-Schloss, was bedeutet, dass das Schloss gedreht werden und in der Position geschlossen werden kann, die für den Benutzer am besten geeignet ist.
Variante 2 wird vorn geschlossen, hat aber ein zusätzliches G-Schloss an der Seite. Diese Variante ist geeignet, wenn der Benutzer dazu neigt, nach vorn/unten zu rutschen.
ACHTUNG! Der Brustgurt kann mit einem langen Gurtschloss ausgerüstet werden, das auf der Rückseite des Autositzes geschlossen wird, um zu verhindern, dass der Passagier den Gurt während der Fahrt selbst öffnet

HMV-Nr.: 18.99.99.0906

Maßangaben

Kinder – Größe S
bis 1,20 m Körpergröße
bzw. bis 25 kg 

Jugendliche – Größe M
1,20 -1,50 m Körpergröße
bzw. 25 – 40 kg

Erwachsene– Größe L
ab 1,50 m Körpergröße
bzw. ab 40 kg

 

Brustgurt

Der Brustgurt wird zur Fixierung des Oberkörpers genutzt und verhindert, dass die Person nach vorn oder zur Seite fällt. Er wird in einem der Tunnel des Basisgurts befestigt, damit er nicht vertikal verrutschen kann. Die Position des Schlosses kann durch Drehen des Gurts im Tunnel variiert werden.

HMV-Nr.: 18.99.99.0906

 

Schultergurt

Der Schultergurt wird zur Fixierung des Oberkörpers genutzt und verhindert, dass die Person in irgendeine Richtung fällt. Der Schultergurt wird an der Seite mit einem G-Schloss (Basisgurtschloss) verriegelt. Bei Bedarf kann ein quer verlaufendes Brustschloss angebracht werden, das ein Verrutschen des Schulterbands verhindert.

HMV-Nr.: 18.99.99.0906

Maßangaben

Kinder – Größe S
bis 1,20 m Körpergröße
bzw. bis 25 kg 

Jugendliche – Größe M
1,20 -1,50 m Körpergröße
bzw. 25 – 40 kg

Erwachsene– Größe L
ab 1,50 m Körpergröße
bzw. ab 40 kg

 

Kit

Das praktische Careva Kit besteht aus einem Rücken-, Becken und Schultergurt. Es ist bereits vormontiert und leicht zu installieren.
Das Careva Kit ist in den Größen S, M und L lieferbar.

HMV-Nr.: 18.99.99.0906

Maßangaben

Kinder – Größe S
bis 1,20 m Körpergröße
bzw. bis 25 kg 

Jugendliche – Größe M
1,20 -1,50 m Körpergröße
bzw. 25 – 40 kg

Erwachsene– Größe L
ab 1,50 m Körpergröße
bzw. ab 40 kg